• Rassist, wer ich?

    di il 12 maggio 2010
    Es ist oft nur eine schmale Gratwanderung zwischen Stammtischwitz und rassistischer Entgleisung. Zu Zeiten, in denen die Ablehnung des Anderen - des Sündenbocks - in allen vier Ecken des Kontinents immer lauter wird, kann eine Übung in europäischer Selbstkritik nicht schaden. Denn selbst unter Europäern ist der tägliche Rassismus gang und gäbe.