• [ger] Granada, Stadt der Träume in Europa

    di il 14 settembre 2015

    “Llora como mujer lo que no supiste defender como un hombre” (Betrauere nicht wie ein Weib, was du als Mann nicht zu verteidigen wusstest). Dieser Satz mit der Mutter des letzten muslimischen Emirs Granadas, Boabdil el Chico, zugesprochen, obwohl er heutzutage nicht politisch korrekt ist, spiegelt er die große Schönheit eines der geschichtsträchtigen und wunderbarsten Städte Spaniens wieder.